GEBÜHREN FÜR KRYPTOWÄHRUNGEN

Das Einzige, was wir nicht anbieten, sind haushohe Gebühren

Handelsgebühren
Transaktionsbetrag (CHF)Gebühren (%)
10 – 9’9991%
10'000 – 49’9990.75%
Ab 50’0000.5%

Informationen über institutionelle Handels‑ und Depotgebühren erhalten Sie bei unserem institutionellen Service Desk.

Wallet‑Funktion
KryptowährungSymbolEinzahlungsgebührenAbhebegebühren
BitcoinBTCKeine Gebühren*USD 10
EthereumETHKeine Gebühren*USD 10
TezosXTZKeine Gebühren*USD 10
PolkadotDOTKeine Gebühren*USD 10
CompoundCOMPKeine Gebühren*USD 15
ChainlinkLINKKeine Gebühren*USD 15
PolygonMATICKeine Gebühren*USD 15
UniswapUNIKeine Gebühren*USD 15
USD CoinUSDCKeine Gebühren*USD 15
ApeCoinAPEKeine Gebühren*USD 15
AaveAaveKeine Gebühren*USD 15
Die SandBoxSANDKeine Gebühren*USD 15
DecentralandMANAKeine Gebühren*USD 15
ChilizCHZKeine Gebühren*USD 15

Wie kann ich Kryptowährungen übertragen? Sehen Sie sich unser Video‑Tutorial an.

Für alle anderen Kryptowährungen wird die Wallet‑Funktion bald verfügbar sein.

*Keine Gebühren für Einzahlungen in Höhe von USD 500 oder mehr. Flat Fee von USD 10 für niedrigere Einlagen.

Staking
KryptowährungSymboleStaking‑Gebühren
Ethereum, Polkadot, Solana, TezosETH, DOT, SOL, XTZ20% auf Belohnungen
Depotgebühren*

Die Depotgebühren werden regelmässig auf vierteljährlicher Basis berechnet. Positive und negative Zinsen gelten für Barvermögen.

Vierteljährliche Depotgebühr in CHFVermögenswerte in CHF (ausser Bargeld)
200 ‑ 50'000
2550'000.01 ‑ 100'000
37.5100'000.01 ‑ 150'000
Max. 50>150'000

Für Vermögenswerte über CHF 1 Mio. wird zusätzlich eine vierteljährliche Gebühr von 0.0075% erhoben, um externe Verwahrgebühren abzudecken.

*Krypto‑Assets sind in der Berechnung der Depotgebühren enthalten

 

Entdecken Sie zudem...

Die Gebühren weiterer Produkte, um Ihre Transaktionskosten zu senken und Ihre Rendite zu erhöhen.

Wissenswertes

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jeden Monat eine Auswahl per Mail


Sponsoren
Europa LeagueGenève ServetteZSC Lions

Seien Sie sich des Risikos bewusst

Der Handel mit Währungen, Spot‑Edelmetallen und anderen Produkten auf der Forex‑Plattform beinhaltet erhebliche Verlustrisiken und ist nicht für alle Anleger geeignet. Berücksichtigen Sie Ihre Erfahrung, Anlageziele, Vermögenswerte, Einkünfte und Risikobereitschaft, bevor Sie ein Konto bei Swissquote eröffnen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Anfangsinvestition teilweise oder vollständig verlieren. Sie sollten daher nicht spekulieren, investieren oder Absicherungen tätigen, wenn Sie sich einen Verlust nicht leisten können, das Kapital geliehen haben, es dringend benötigen oder die Beträge für Ihren privaten Lebensunterhalt bzw. den Ihrer Familie notwendig sind. Sie sollten sich aller mit dem Forex‑Handel verbundenen Risiken bewusst sein und die Beratung eines unabhängigen Finanzberaters einholen, falls Sie Fragen haben. Der Inhalt dieser Website stellt Werbematerial dar und wurde keiner Aufsichtsbehörde gemeldet oder übermittelt.